Wieviel Welten braucht die Menschheit

welt

Die Welt schwitzt und Klimawandel, Ökokrisen, Artensterben Giftmüll und vieles mehr setzt ihr arg zu. Oder wie Jane Fonda sagte: „Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“

Die Welt hat schon vile Krisen erlebt- und auch überlebt…Meteoriteneinschläge, Klimakatastrophen usw. gefolgt von riesigen Aussterbewellen die 70% und mehr des damaligenn Lebens auslosch. Die Dinosaurier etwa starben währen eines solchen Massen-Sterbens- vermutlich infolge eines Meteoriteneinschlags.

Die von uns menschen heraufbeschworenen Klimaveränderungen gehen mit atemberaubendem Tempo voran- und die Temperaturen werden noch steigen, etwa wenn Permafrosboden schmilzt und Methan (ein sehr startk wirkendes Treibhausgas ) und gespeichertes CO2 aus diesen Böden z.B. in Sibirien entweichen.

Werden wir Menschen bei den Gewinnern sein, die eine solche Katastrophe überleben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.