Schlagwortarchiv: Naturseifen

Duftende Weihnachtsgeschenke- selbstgerührte Seifen ohne Palmöl

Neben Cremes beschenke ich liebe Verwandte und Freunde (nicht nur) an Weihnachten auch mit selbstgerührten Seifen. Ich stelle fast immer kaltgerührte Pflanzenölseifen (Leimseifen) her. Selten siede ich aus Seifenresten Kernseifen (siehe DIY Seifenresteverwertung) und ab und an benötige ich Schmierseife, die ich ebenfalls aus Pflanzenölen siede. Einer der großen Vorteile: Ich weiß, was in meinen Seifen steckt, nämlich jede Menge […]

Weiterlesen

DIY Sole-Salzseifen mit Salz aus dem toten Meer- Meeresrauschen auf der Haut

Solesalzseife

Ich beschloss auch mal Salzseife zu rühren und zwar solche mit Salz aus dem Toten Meer. In diversen Seifenforen las ich zwar, Salz aus dem Toten Meer könne man nicht in Seifen geben, mit der Begründung, dieses Salz sei zu hygroskopisch. Hygroskopisch, dachte ich, ist Meersalz oder Steinsalz auch und ich wagte den Versuch: Auf 700g Öle (Kokos, Sheabutter und Kakaobutter nahm ich 700g Salz aus dem Toten Meer.

Weiterlesen