Schlagwortarchiv: Natur

Makro im Herbst II

Biene im Flug

Der Herbst ist ungewöhnlich warm und mild und schenkt uns noch im Oktober spätsommerlich warme Sonnentage. Wenn ich mit dem Mountainbike auf den Kahlenberg fahre, habe ich fast immer meine Kamera und das Makroobjektiv dabei um schöne Momente oder mir begegnende Tiere festalten zu können. Manchmal muss aus das Handy aushelfen- wie etwa beim Bild der Äsculapnatter, die am Rückweg […]

Weiterlesen

Stadtökologie- Die erstsaunlich hohe Diversität im Ökosystem Stadt

Weinbergschnecke vor den Großstadtlichtern

Stadtökologie Meine Kinder wachsen in der Stadt auf. Klar, wir fahren am Wochenende immer wieder mal in den Wienerwald zum Wandern oder Spazieren, aber umso älter die Kids werden und umso mehr Wochenende der Schule geopfert werden (müssen), einfach weil Tests oder Schularbeiten anstehen, desto seltener werden diese Ausflüge in die Natur. Wenigstens fahren wir schon seit Jahren jedes Jahr […]

Weiterlesen

Ein letztes Mal grüßt der Sommer…

Laubheuschrecke-Portrait

Die herbstlichen Sonnenstrahlen lassen nochmal das Thermometer hochklettern und ein letztes Mal scheint sich der Spätsommer gegen sein Ende aufzulehnen. An Allerheiligen fand meine Tochter am Waldsaum eines Waldfriedhofes ein kältestarres Heupferd. Tags drauf, an Allerseelen war das Insekt immer noch am selben Ort. Allerdings war es deutlich wärmer und das Tierchen schien die warmen Sommerstrahlen zu genießen. Heuschrecken sind […]

Weiterlesen

…noch mehr Makrofotos!

Nach dem verregneten und teilweise ziemlich unterkühlten September schenkt uns der Herbst viele sonnige und warme Tage. Mich lockt das derzeit immer wieder raus in die Natur, wo ich mit Kamera und Makroobjektiv bewaffnet, auf der Suche nach kleinen, unscheinbaren Tieren, Pilzen oder Pflanzen bin, die noch etwas Energie für den bevorstehenden Weiter tanken. Anbei wieder ein paar meiner Bilder […]

Weiterlesen

Almrausch 2016

Odie, das liebe Hängenauchschwein

Aufi auf d´Alm! Wie jedes Jahr fuhren meine Kinder und ich auf die Wansingalm. Für uns einfach ein perfekter Wohlfühlort. Abschalten vom Alltag und einfach die Natur genießen. Im Biosphärenpark Nockberge ist die Welt noch (fast) in Ordnung. Überall sprießen Blumen, die andernorts kaum mehr zu finden. Zahlreiche Orchideen und andere seltene Pflanzen säumen die Wege. Über die Wiesen springen […]

Weiterlesen

Die große Chance- Klimakonferenz in Paris

Voll beladen...

Mein Großer muss einen Zeitungsartikel für den Deutschunterricht verfassen. Akribisch blättert er die „Presse“ durch. Auf der Suche nach interessanten Zeitungsartikel bleibt sein Blick an einem Artikel über die Klimakonferenz von Paris hängen. Nach den verheerenden Terroranschlägen vom 13. November blickt die Welt wieder nach Paris. Noch bis 11. Dezember findet dort die Klimaschutz-Konferenz statt. Wenn es den Staaten der […]

Weiterlesen

Almrausch 2015

Georgina- das Kälbchen

Wieder waren wir eine Woche auf der Wansingalm. Gemeinsam mit meiner besten Freundin und ihren Kindern fuhr ich mit meinen Kinder mit dem Zug nach Kärnten. Wir tauschten Stadt- Alltag mit Kühe treiben, Kühe melken, Kälber füttern, Wandern durch blühende Almwiesen, Spielen am Bach,…

Ich bin sehr froh, dass ich es meinen Kindern einmal im Jahr erleben kann, mitten in der Natur zu leben und sie schon seit sie klein sind eine tiefen Verbindung zur Natur und ihren Geschöpfen aufbauen konnten.[

Weiterlesen

Ohne Auto…

In meiner Stadt kenn ich mich aus

Eine Einladung flattert ins Haus, meine Tochter holt den Brief aus dem Briefkasten. Ich öffne ihn und freue mich über eine Einladung zu einem Geburtstagsfest. Ich habe seit den 90er Jahren kein Auto mehr und in der Stadt brauche ich es auch wirklich nicht. Wir kommen überall problemlos mit den Öffis oder dem Fahrrad hin und wenn wir verreisen, so reisen wir mit […]

Weiterlesen

Traktorspurblatt-Baum und Mascherl-Baum

  Was ich nicht kenne, kann ich nicht lieben  Was ich nicht liebe, will ich nicht schützen Was ich kenne und liebe, will ich für die Zukunft bewahren! ______________________________________________________________________________ Meine Kinder und ich gehen vom Kindergarten nach hause. Unterwegs kommen wir an einer Hainbuche vorbei. Freudig hüpft meine 5jährige hin, pfückt sich ein Blatt und jauchzt:“Mami sieh mal, ein Traktorspurblatt-Baum!“ […]

Weiterlesen

HATSCHIE-IEE!! im Jahr des Waldes

Die Sonne strahlt, die Vögel zwitschern und fliegen aufgeregt herum- auf der Suche nach einem Nistplatz oder mit dem Nestbau beschäftigt. Wir sind im Garten meiner Mutter- nur mein Bruder fehlt. Hatschi- pardon- heuschnupfenbedingt. Während es für für die meisten von uns einfach nur schön ist, im Frühling die Bäume und Büsche und Blumen blühen zu sehen, leiden manche furchtbar […]

Weiterlesen

Natur im Garten

Mist! Ist mir glatt mein Laptop eingegangen. Und das so knapp vor meinem Almurlaub mit den Kids, von dem ich Euch am Laufenden halten wollte. Der Technik sei Dank hilft mir mein Touchscreen Handy aus der Patsche und so kann ich etwas mühsam den Blog schreiben…am Handy. Ich bin ja schon gespannt, welche Tiere und Pflanzen wir tatsächlich sehen werden. […]

Weiterlesen

Guck mal Mama!

Endlich scheint wieder die Sonne, endlich wird es wieder wärmer. Nachdem Väterchen Frost nochmal seine Zähne gezeigt hat, sehnen sich meine Lieben und ich schon sehr nach der Spielplatz-Zeit. Jetzt wo meine beiden Racker schon recht groß sind und am Spielplatz mit sich selbst beschäftigt, komme ich dazu, mich ab und zu auf ein Spielplatz-Bankerl zu setzen und dem lustigen […]

Weiterlesen

Natur im Garten

Wir waren im Garten meiner Mutter. Wir; meine Kinder, mein erwachsener Neffe, meine Mutter und ich. Meine Mutter hat einen wunderbaren, großen Garten. Mit alten, knorrigen Obstbäumen, Sträuchen und Hecken und verwilderten Ecken. Ein Garten, der ohne Pestizide, Kunstdünger und diversen Spritzmitteln auskommt. Ein Garten, in dem die besten Tomaten gedeihen, in dem die köstlichen Äpfel nicht gleich groß sind […]

Weiterlesen

Schnee im Frühling

OK, der offizielle Frühlingsbeginn ist erst nächste Woche. Aber nach dem erfeulichen ersten Aufflackern eines kommenden Frühlings traf mich die Rückkehr des Winters umso heftiger. Der Rückschlag des Winters vermieste meinen Lieben und mir  vergangenen Samstag diverse Out-Door-Abenteuer und trieb uns direkt ins technische Museum, wo uns eine wunderschöne und interessante Ausstellung namens body.check über den menschlichen Körper erwartete. Mit […]

Weiterlesen

Bäume schneiden

Ertragreiche Ernten sind das Ziel jedes Hobby-Gärtners. Wer im Sommer und Herbst viel Obst ernten möchte, muss schon jetzt dafür sorgen. Denn jetzt, zwischen November und Februar ist die beste Zeit die Bäume und Sträucher zurück zu schneiden. Wenn das Gehölz im Saft steht, zu Frühlingsbeginn, wenn dann die Knospen treiben, ist es zu spät. Wenn ich dazu komme, werde […]

Weiterlesen