Schlagwortarchiv: Fotografie

Makrofotografie im Dezember-Eine Wespenkönigin & Wüstenheuschrecken

Wüstenheuschrecke-Portraits

Eine Wespe im Dezember? Um Weihnachten herum verirrte sich eine unglückliche Wespenkönigin in unsere Wohnung. Was macht eine Wespe mitten im Winter? Eine Wespe im Winter ist ein höchst ungewöhnliches Ereignis. An sich geht der Wespenstaat  im Herbst zugrunde. Die alte Königin stirbt den Erschöpfungstod und auch die Arbeiterinnen sterben nach und nach. Wie überleben Wespen den Winter? Nur die […]

Weiterlesen

Ein bisschen Frühling im beginnenden Winter

Weiße-Baumnymphe

Vorboten des ankündigenden Winters Es wird von Tag zu Tag kälter und die Tage werden immer kürzer. Die Bäume, deren goldgelbes oder rostrotes Laub noch vor wenigen Wochen oder Tagen in der Herbstsonne leuchtete, sind nun fast kahl. Nur noch ein paar wenige widerspenstige braune Blätter hängen an den kahlen Ästen und Zweigen. Die Fledermäuse, die im September und Oktober […]

Weiterlesen

…noch mehr Makrofotos!

Nach dem verregneten und teilweise ziemlich unterkühlten September schenkt uns der Herbst viele sonnige und warme Tage. Mich lockt das derzeit immer wieder raus in die Natur, wo ich mit Kamera und Makroobjektiv bewaffnet, auf der Suche nach kleinen, unscheinbaren Tieren, Pilzen oder Pflanzen bin, die noch etwas Energie für den bevorstehenden Weiter tanken. Anbei wieder ein paar meiner Bilder […]

Weiterlesen