Schlagwortarchiv: Bienensterben

18.08.: Nationaltag der Honigbiene

Wir sind zu Besuch bei meiner Mutter. In der Kräuterspirale blühen Thymian und Oregano. Früher war die Thymianblüte ein einziges Summen. Jetzt scheint es stiller und ich schimpfe mit meiner Hündin Lisa, die wie verrückt nach den Bienen schnappt, die armen Bienen doch endlich in Ruhe zu lassen. Immer weniger Bienen Vielleicht trügen mich meine Eindrücke, weil man ja in […]

Weiterlesen

…und heuer blieb es still- Internationaler Bienentag am 20.05.

Kleine_Wildbiene

Stille zur Zeit der Weichselblüte In unserem kleinen Garten stehen drei Weichselbäume und ein Apfelbaum. Normalerweise surrt und summt es in der Blütezeit, doch heuer war es erschreckend still. Ich wollte in den Garten gehen, um einige Fotos von den fleißigen Bienchen während ihrer Arbeit zu machen, aber heuer entdeckte ich nur ein einsames Bienchen, welches zu geschäftig war (hatte […]

Weiterlesen