Tag der Pinguine

Humboldt Pinguine

Vögel, die nicht fliegen können Pinguine sind interessante Tiere: Vögel, die aber nicht fliegen können und an Land unheimlich tollpatschig wirken, unter Wasser aber völlig in ihrem Element sind. Die Bionik, ein Forschungszweig, der Strukturen oder Fähigkeiten der Natur tecnisch umsetzen, kopieren  und nutzen will, at etwa die Form von Pinguinen genau untersucht und nach deren Vorbild Torpedos gestaltet. Beinahe […]

Weiterlesen

Rettet die Adler Tag

Ausgerottetes Wappentier Am 10. Jänner ist der „Rettet die Adler Tag“. Österreichs Wappentier ist auch ein Adler. Vermutlich ein Seeadler, die früher in großer Zahl in den Auwäldern zu finden waren. Österreichs Wappentier, der Seeadler war allerdings lange Zeit in unserem Land ausgerottet. Seltsam, das Wappen- und Nationaltier ausgerottet? Immerhin, nach 50 Jahren kehrt der Seeadler, Europas größte Adler Art […]

Weiterlesen

Tag des Vogels am 05.01.

Schwäne im NP Thayatal

Tag des Vogels Jedes Jahr am 05.01. ist der „Tag des Vogels“. Dieser Tag wurde  im Jahr 2003 von Tierschützern der Organisation Born Free USA eingeführt und somit strenggenommen ein US-amerikanischer Gedenktag. Viele Vögel (Vogelarten) sind heute akut gefährdet (wie zahlreiche andere Tierarten- Amphibien, Echsen, Insekten,… auch). Neben illegalen Abschüssen durch Wilderei, z.B. wird der streng geschützte Gartenammer noch immer in […]

Weiterlesen

Gedanken zum 4. Advent

Christkind

Morgen ist Weihnachten. Ich weiß nicht, ob zu Euch das Christkind oder der Weihnachtsmann kommt- oder keiner von beiden oder ob ihr Weihnachten überhaupt feiert… Wie auch immer, ich wünsche Euch und Euren Lieben, ein frohes Weihnachtsfest und ein friedvolles, glückliches Neues Jahr! Ich wünsche Euch die Erfüllung Eurer Träume, ich wünsche Euch Frieden- in der Familie, aber auch uns […]

Weiterlesen

Duftende Weihnachtsgeschenke- selbstgerührte Seifen ohne Palmöl

Neben Cremes beschenke ich liebe Verwandte und Freunde (nicht nur) an Weihnachten auch mit selbstgerührten Seifen. Ich stelle fast immer kaltgerührte Pflanzenölseifen (Leimseifen) her. Selten siede ich aus Seifenresten Kernseifen (siehe DIY Seifenresteverwertung) und ab und an benötige ich Schmierseife, die ich ebenfalls aus Pflanzenölen siede. Einer der großen Vorteile: Ich weiß, was in meinen Seifen steckt, nämlich jede Menge […]

Weiterlesen

Pflegende Weihnachtsgeschenke- selbstgerührte Hautcremes ohne Paraffine und Palmöl

Calendulacreme

Es ist mittlerweile Tradition, dass ich zu Weihnachten liebe Verwandte und Freunde mit Seifen und Cremes, manchmal auch mit selbstgemachten Säften oder Tinkturen versorge. So habe ich auch heuer wieder Cremes gerührt, fast identisch mit denen vom Vorjahr- nur leicht abgeänderte Rezeptur, die verwendeten Öle betreffend. Die Cremes sind aufgrund des den hohen Urea-Anteils sehr weich geworden, fühlen sich aber […]

Weiterlesen

Tag der Migrant/innen

Axel Müller / pixelio.de

Am 18. Dezember ist der Tag der Migrant/innen. Als 2015 im Rahmen der sogenannten Flüchtlingskrise viele Fremde ins Land strömten, wurden schnell rassistische, fremdenfeindliche Stimmen laut. Oft wird dabei vergessen, dass kaum ein Mensch flüchtet, der nicht muss. Viele Flüchtlinge riskieren ihr Leben, etwa wenn sie in winzigen Schlauchbooten über das Mittelmeer fahren. Natürlich ist es schwer, wenn unterschiedliche Kulturen […]

Weiterlesen

Gedanken zum 3. Advent

Schneemann

Weihnachten rückt immer näher. Und es sieht danach aus, als ob sich diesmal weiße Weihnachten ausgehen könnten. Die Welt tagt in Polen und ringt um ein Ergebnis im Klimagipfel. Es sieht danach aus, als ob sich diesmal wiedermal wirtschaftliche Interessen in den Vordergrund drängen. Es scheint als ob immer noch jene kurzsichtigen Menschen das Sagen haben, die leider nicht erkennen, […]

Weiterlesen

Tag des Tees

Ich sitze bei einer Tasse Kaffee. Zu meinen Füßen liegt unsere alte Labradoründin und unser Kitten turnt fleißig auf meinen Schultern und springt mir manchmal lustig in die Tastatur. Heute ist der Tag des Tees. Ich bin ja leider keine große Teetrinkerin, der Teetrinker in der Familie ist mein Sohn, der leidenschaftlicher Teegenießer ist und mit Vorliebe grünen Tee am […]

Weiterlesen

Internationaler Monkey Day am 14.12.

Das ist echt affig: Am 14. Dezember ist der internationale Monkey Day. Aber eigentlich ist dieser Tag nicht wirklich ein Grund zur Freude. Der Menschen hat seinen nächsten Verwandten nämlich arg in Bedrängnis gebracht. Bedrängte Verwandte Während 7,6 Milliarden Menschen die Erde bevölkern und auf allen Kontinenten mehr oder weniger starke Spuren hinterlassen (haben) und ganze Erdteile und auch die […]

Weiterlesen

Tag des Pferdes am 13.12.

Meine Tochter liebt Pferde und sie liebt es zu Reiten. Wie viele Mädchen in ihrem Alter träumt sie natürlich auch von ihrem eigenen Pferd. Aber von wem stammen unsere Pferde überhaupt ab? Vom Mustang? Vom Przewalski-Pferd? Gibt es überhaupt noch Wildpferde und mit wem sind unsere Pferde verwandt? Fragen, denen ich am Tag des Pferdes, am 13.12., nachgehen wollte. Die Gattung […]

Weiterlesen

Wie Hund und Katz? (…Fortsetzung)

Meine Schwester hatte eine sehr liebe Schäferhündin. Und Katzen. Hund und Katzen kamen beide als Jungtiere zu ihr und wurden ein starkes Team. Die Hündin und die Katzen hatten ihre eigenen, wilden Spiele, so „schlüpften“ die Katzen dem Hund regelrecht ins Maul und der Hund setze die Katzen wohlbehalten wieder ab. Die Hündin warf Junge und auch die Hundebabies lernten […]

Weiterlesen

Internationaler Tag der Berge am 11.12.

Land der Berge Am 11.12. ist der Tag der Berge. Österreich, ein „Land der Berge“ ist vielerorts tatsächlich ein „bergiges“ Land, selbst wenn unser Land nicht mit Rekorden, wie der höchste Berg der Welt (Mount Everest mit 8.848 m) oder der höchste Berg Europas (je nach Definition ist das der höchste Gipfel der Alpen, der zwischen Italien und Frankreich gelegene Mont […]

Weiterlesen

Tag der Menschenrechte am 10.12.

by_Juergen Jotzo_pixelio.de

Jeder Mensch hat Rechte, egal ob klein oder groß, ob Mann oder Frau, ob arm oder reich. Und das ist gut so. Doch noch immer werden viele dieser Menschenrechte mit den Füßen getreten. Alle Menschen sind gleich oder zumindest gleichwertig: davon sind wir leider noch immer Meilen weit entfernt. Die wichtigsten Menschenrechte: Gleichbehandlung Nicht mal in Österreich werden alle Menschen […]

Weiterlesen

Gedanken zum 2. Advent

Mama_Ziege-privat

Irgendwas stimmt nicht mit dieser Welt: Während Weihnachtsmusik und Punschstände die Lust auf eine besinnliche Weihnacht wecken sollen, pfeift uns ein föhniger Oktober Sturm um die Ohren. Im Garten tänzelt eine verwirrte Fliege durch die Luft und im Schlafzimmer schwirrt eine Wespe herum. Menschenmassen, die permanent jammern, sie hätten kein Geld schieben sich am Einkaufssamstag durch die Einkaufszentren und kaufen […]

Weiterlesen

Zum Nikolaus

Bruno-Bär

Liebe Leserinnen und Leser! Pünktlich zum Nikolaustag habe ich für Euch und Eure Kinder, Enkelkinder, Neffen, Nichten, Nachbarskinder oder sonstige Schützlinge eine passende Nikolo-Geschichte Viel Spaß und einen wunderschönen Nikolo-Abend und glänzende Kinderaugen!!!   Bruno Bär spielt Nikolaus Bruno Bär war traurig. „Warum bist du traurig Bruno?“ fragte Püppchen Lisa. „Ach“; antwortete der Bär kläglich, „es ist so ungerecht!! So […]

Weiterlesen

Weltbodentag am 05.12.

Was ist Boden überhaupt? Boden ist der oberste Bestandteil der Erdkruste und eigentlich ein Gemenge aus pflanzlichen, tierischen und mineralischen Bestandteilen. Boden entsteht… a)durch Verwitterung des Ausgangsgesteines b) durch Zersetzung organischen Materials (durch Bakterien, Pilze, Würmer…) Boden besteht also aus den Resten des Ausgangsgesteins (=Muttergestein), sowie aus Resten von Pflanzen und Tieren Bodenlebewesen:   Vielen Bodenlebewesen fehlen die Augen. Oft sind sie weiß gefärbt. (Es fehlen die Hautpigmente zum […]

Weiterlesen

united nations climate change conference 2018

24. Klimakonferenz in Katowice Bundespräsident Alexander Van der Bellen reist mit dem Zug nach Katowice in Polen, einem der schlimmsten Klimasünder Europas. In Katowice findet von Montag, 3. Dezember, bis Freitag, 14. Dezember, die 24. UN Klimakonferenz statt. Es ist die Folgekonferenz der 23. Klima Konferenz (COP 23), von 2017, welche in Bonn unter der Leitung des besonders vom Klimawandel betroffenen Inselstaats […]

Weiterlesen

1. Advent

Zum ersten Advent will ich Euch und ganz besonders Euren Kindern, Neffen, Nichten, Enkelkindern, Nachbarskindern, Schützlingen in Kindergarten und Schule ein Fingerspiel schenken, um das Warten auf das Christkind oder den Weihnachtsmann oder das Weihnachtsfest zu verkürzen. Gerade im Winter wird es früh dunkel. Kinder sind von Licht und Schatten zwar meist fasziniert, manche Kinder (und auch Erwachsene) fürchten sich […]

Weiterlesen

Tag für die Abschaffung der Sklaverei

Foto: Aira-pixelio.de: Fahrt mit der Fähre von Dakar (Senegal) zur Ile de Gorée. Die Insel gehört zum Weltkulturerbe und ist ein idyllischer Flecken Erde ohne Autos und Verkehr. Sie wird von vielen Afroamerikanern auf der Suche nach deren Wurzeln besichtigt, da sie Hauptumschlagplatz für Sklaven war.

Sklaverei- ein dunkles Kapitel der Menschheit Die Sklaverei ist ein sehr dunkles Kapitel der Menschheitsgeschichte. Schon in der Antike dienten Sklaven als billige Arbeitskräfte oder der Belustigung des Volkes in blutigen Kämpfen in den Arenen der Römer. Erst im 19. Jahrhundert wurde der Sklavenhandel weltweit verurteilt. Ab 1807 gab es in Großbritannien und den Vereinigten Staaten Gesetze, die den Sklavenhandel […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 17