Gänseblümchen-Tag- Daisy Day

Trotzige, zarte Blümchen

Ich fahre mit dem Mountainbike auf den Kahlenberg. Die kleinen Wasserfälle des Baches entlang des Weges sind vereist und wirken wie aus einer verzauberten Welt. Trotz klirrender Kälte blühen an schnee- und eisfreien Flächen vereinzelt ein paar Gänseblümchen. Wie trotzige Boten einer anderen Zeit, die irgendwie nicht in den Winter passen.

Aufmerksame Spaziergänger/innen werden auch auf den Wiesen der Donauinsel ein paar wagemutige Gänseblümchen erblicken.

Ubiquitärer Kulturfolger des Menschen

Die zarten Vertreter aus der Familie der Korbblütler sind wahre Überlebenskünstler, Kulturfolger des Menschen und fast auf der ganzen Welt zu finden.

Woher das Gänseblümchen seinen Namen hat

Das Gänseblümchen, lateinisch Bellis perennis, heißt auch auch Osterblume, Tausendschön, Maiblume oder Regenblume.

Vielleicht heißt es so, weil es wie die im Mittelalter häufig vorkommenden Gänse auch weiß ist und häufig vorkommt, vielleicht aber auch hat es seinen Namen daher, weil es sogar auf den Gänseweiden blühte.

Essbare Schönheit

Gänseblümchen kann man sogar essen, aber bitte nur dort zum Verspeisen pflücken, wo keine Autoabgase giftige Spuren hinterlassen und besser auch nur dort pflücken, wer keine und die Blümchen düngen. Und auch nur in Maßen genießen, neben Vitaminen und Mineralstoffen enthalten Gänseblümchen auch Bitter- und Gerbstoffe und die sind in zu großen Mengen giftig.

In kleinen Mengen, zieren die essbaren Blüten aber Salate und andere Speisen. Es können sowohl die Blätter, die Blüten und die geschlossenen Knospen gespeist werden.

In der Volksheilkunde werden den zarten weiß-gelben Blumen sogar als Heilkräuter verwendet, z.B. bei Blasen- und Hauterkrankungen.

Hier findet ihr ein paar Gänseblümchen Rezepte

Gänseblümchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.