Tag des Kürbis

Radka Schöne / pixelio.de
Tag des Kürbis

Am 26.10. feiern wir nicht nur Nationalfeiertag. Am 26.10. ist auch der Tag „des Maultiers“ und der „Tag des Kürbis“.

Große Beere und Superfood

Was ist am Kürbis so besonderes, dass der Frucht ein eigener Ehrentag gewidmet wird?

Der Kürbis ist zum einen sehr gesund: Er ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen, wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Eisen und den Vitamine: A, B2,C und E.

Auch in den Kernen steckt nochmal Gesundes mit Vitamin A, B, C und E, Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Selen und Zink, sowie mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Linolsäure.

Der Kürbis steht auch im ich der Rekorde: Botanisch betrachtet sind Kürbisse nämlich Beeren, und zwar die größten bekannten Beeren der Welt!

Der Kürbis als Halloween-Symbol

Alles in Allem Grund genug, einen Kürbis zu kaufen, sein leckeres Inneres auszukratzen um damit Suppe oder Kuchen oder anderes Gutes zu kochen oder zu backen. In das ausgekratzte Äußere kannst Du dann ein lustiges Gesicht schnitzen (oder Du lässt Deine Kinder schnitzen- sollten Volksschüler mit etwas Hilfe schaffen) und passend zum kommenden Halloween ein Kürbisgesicht in Dein Fenster stellen.

Radka Schöne / pixelio.de

Radka Schöne / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.