Kategorienarchiv: Kind und Natur

Tag des Hundes

Lisi als süßer Welpe vor 2 Jahren, bildquelle: privat

Kuscheltier und Monster Seine feuchte Nase erschnüffelte schon Verschüttete und rettete somit viele Lawinen- und Erdbebenopfer. Auch zahllose Schmuggler wurden bereits entlarvt, weil er Drogen wie Heroin und Kokain zwischen diversen anderen Gerüchen herausfiltern kann. Blinden Personen hilft er, sich auf der Straße zurecht zu finden. Im Team mit Artgenossen und geschulten Menschen beschützt er Schaf- und Ziegenherden vor Angriffen […]

Weiterlesen

Gedanken zum Muttertag

Heute ist Muttertag. Ich frage mich, ist Muttertag heute überhaupt noch zeitgemäß? Oder anders gesagt, wie fühlt sich denn eine alleinerziehende Mutter, wenn die Familien der Freunde ihrer Kinder tolle Ausflüge machen und großartig beschenkt werden, für sie aber ein Tag wie immer mit Aufstehen, Frühstück machen, Kochen ist… Wie fühlt man sich als Mutter, wenn man einmal im Jahr […]

Weiterlesen

Weltrecyclingtag

Am Montag, 18.03., ist Weltrecyclingtag Wie ich ein Kind war, kauften wir die meisten Getränke in Mehrwegflaschen. Als ich etwas älter wurde, gab es sogar Milch in Pfandflaschen zu kaufen, die nicht nur von uns gekauft wurde. Ein Blick in die Einkaufswägen zeigte: Die Milch in den Pfandflaschen kam sehr gut an. In den 1990er Jahren begann ich mit dem […]

Weiterlesen

Tiergarten im Winter?

Manche mögen´s kalt! Ich war mit einer Schulklasse bei einem Ethologie Seminar im Tiergarten Schönbrunn. Das Wetter: kalt und regnerisch, nicht gerade einladend für einen Zoobesuch. Dafür dann die Entschädigung durch die Tiere, die aktiver und agiler waren als an gemütlichen, warmen Tagen und zudem waren fast keine Besucher/innen da. Viele Tierarten halten die kalten Temperaturen gut aus, darunter Pandas, […]

Weiterlesen

27.02.: Tag des Eisbären

Wohlfühltemperaturen für Eisbären Beinahe arktische Temperaturen Ende Februar könnte uns den Klimawandel beinahe vergessen machen. Die Eisbären in Schönbrunn fühlen sich wohl. Pudelwohl. Plantschen ausgelassen im Pool. Mein Sohn und ich schauen ihnen minutenlang begeistert zu. Dennoch, der Klimawandel macht sich bereits spürbar. Besonders betroffen sind kleine Inselstaaten wie Tuvalu oder die Malediven, denen schon jetzt Lebensraum „weggespült“ wird und […]

Weiterlesen

15.02.: Tag des Regenwurms

Regenwurm

Regenwürmer sind wichtige Tiere: Sie graben den Boden um und durchlüften ihn auf diese Weise. Meine Kinder waren beide als junge Kinder richtige Regenwurm-Retter. Am Weg zur Volksschule oder in den Kindergarten gab es bei Regenwetter keinen Regenwurm, den mein Sohn oder meine Tochter nicht liebevoll und verantwortungsbewusst hochgehoben und in die nächste Wiese gesetzt hätten- es sei denn sie […]

Weiterlesen

02.02.: Welttag der Feuchtgebiete

Im Donaudelta-4

Wenn man den Begriff „Feuchtgebiete“ im Internet sucht, so werden vorerst nur Seiten mit Information zum Roman bzw. zur Romanverfilmung „Feuchtgebiete“ der deutschen Autorin Charlotte Roche angezeigt, welcher 2008 veröffentlicht – und zum Bestseller wurde. Keine Frage, der etwas schräge Roman behandelt wichtige Themen wie Körperbewusstsein und Selbstbild der Frau und er reflektiert Themen, wie die oft übertriebene Körperhygiene vieler Frauen auf […]

Weiterlesen

Stadtökologie- Die erstsaunlich hohe Diversität im Ökosystem Stadt

Weinbergschnecke vor den Großstadtlichtern

Stadtökologie Meine Kinder wachsen in der Stadt auf. Klar, wir fahren am Wochenende immer wieder mal in den Wienerwald zum Wandern oder Spazieren, aber umso älter die Kids werden und umso mehr Wochenende der Schule geopfert werden (müssen), einfach weil Tests oder Schularbeiten anstehen, desto seltener werden diese Ausflüge in die Natur. Wenigstens fahren wir schon seit Jahren jedes Jahr […]

Weiterlesen

Tourismus und Ökotourismus

Jetzt, im kalten Winter, steigt die Lust auf den warmen Süden. Die Reiseorganisationen verschicken ihre Werbung(en) und die Information über die Ferienmesse ist fett und bunt in der Tageszeitung abgedruckt. Nicht nur meine Kinder und ich werden alljährlich vom Fernweh gepackt; Ein großer Teil der Österreicherinnen und Österreicher packt jeden Sommer (manche auch öfter) die Koffer und verreist. Arten von […]

Weiterlesen

2018-International Year of Clean and Healthy Planet

Das Jahr 2018 steht international unter dem Motto „Year of Clean and Healthy Planet“ . Angesichts vieler Umweltprobleme, die zeigen, dass unser Heimatplanet längst kein „sauberer und gesunder Planet“ mehr ist, kann man hoffen, dass das Bewusstsein für diese Probleme in vielen Menschen wieder wachgerufen, gebildet oder gefördert wird. Ich habe für Euch ein paar der dringengendsten Umweltprobleme in diesem […]

Weiterlesen

Artenvielfalt und bedrohte Tier- und Pflanzenarten

Die Kinder und ich schauten uns im Fernsehen eine Dokumentation über die Naturschönheiten Sri Lankas an. Wir staunten über die gezeigten Wildtiere wie Elefanten, Blau- und Pottwale vor den Küsten und wunderschöne Landschaften. In uns entbrannte Fernweh. Neben den Schönheiten Sri Lankas wurden in der Dokumentation auch schonungslos die Bedrohungs-Szenarien gezeigt, welche die phantastische Tier- und Pflanzenwelt der Insel im […]

Weiterlesen

Seifen Upcycling-Teil-2- DIY Geschirrspül- Reinigungs- und Waschmittel aus Seifenresten

Irgendwie werde ich mit den indischen Waschnüssen nicht so ganz happy. Mir fehlt der Duft. Hinzu kommt eine ethische Problematik, dass die Waschnüsse nur sehr lokal vorkommen und man somit wieder den Menschen, die ja sonst nichts haben, ihr Waschmittel „wegnimmt“… Als Ersatz für die indischen Waschnüsse gelten gewöhnliche Rosskastanien. Diese enthalten viele Saponine, also waschaktive Substanzen- Rosskastanien sind quasi […]

Weiterlesen

Voll Energie in die Zukunft

Windkraft_in_Polen

Der Kühlschrank läuft, die Heizung auch- und sorgt für wohlige Wärme. Und auch die Waschmaschine und der Geschirrspüler brauchen Energie. Wir haben zwar nur noch Elektrogeräte mit der Kennzeichnung A++, bzw. A+++, also sehr energiesparende Geräte, Strom zum Laufen brauchen sie trotzdem. In unserem Fall kommt der Strom aus der Steckdose von Ökostrom und die Wärme der Heizung von der […]

Weiterlesen

Die vielen Gesichter des Palmöls

Hornrabe im Cat Thien Nationalpark

Ökologisch, nachhaltig und palmölfrei leben Mein Sohn und meine Tochter sind mittlerweile richtige Umwelt- und Öko Gurus. Mit 12 Jahren ist meine Tochter seit zwei Jahren Vegetarierin (Pescetarierin), achtet beim Einkaufen darauf, palmölfreie und ökologische Produkte in den Einkaufswagen zu legen und ermahnt auch mal mich, wenn ich unbeabsichtigt ein Produkt mit Palmöl gekauft habe, weil ich es einfach übersehen […]

Weiterlesen

Klimakonferenz 2017 in Bonn

Eisbär

Als Mutter liegt mir unser Klima natürlich sehr am Herzen. Schließlich geht es um die Zukunft unserer Kinder. Es geht darum, dass unsere Kinder auch in Zukunft noch einen lebenswerten Planeten vorfinden können.

Man spürt , dass auch die Politik (zumindest einige Vertreter/innen) das Thema „Klimawandel“ spätestens seit Paris zumindest ernster nimmt. Vielen Klimaforscher/innen ist das aber nicht ernst genug. Umsetzungen und Gesetzgebung sind zu langsam. Es liegt also an uns, der couragierten, verantwortungsbewussten Zivilbevölkerung das Klima zu schützen und die Zukunft unserer Kinder und deren Kinder zu retten und zu schützen!

Vom 6.-17. November 2017 fand in Bonn die 23. Klimakonferenz als Fortsetzung der Verhandlungen von Paris, 2015 statt. Gastgeber waren neben Deutschland auch Fidschi.Seit 1995, der ersten Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Berlin, finden alljährlich Klimakonferenzen der Vertragsmitglieder statt.

Weiterlesen

Urbane Naturentfremdung- Mangos suchen am Waldrand

Bildquelle Rolf van Melis; pixelio.de

Am 8. November dieses Jahres erschien im Forschungsteil des Standard ein Artikel mit dem Namen „Kinder, die am Waldrand Mangos suchen.“

Im Kern des Artikels ging es um eine Studie des „Jugenreport Natur“, welcher seit 20 Jahren das Verhältnis junger Menschen zur Natur verfolgt. Für den 7. Report 2016 wurden 1253 Mädchen und Buben der Klassenstufen 6 und 9 aus Nordrhein-Westfahlen befragt. Das Ergebnis könnte meiner Meinung zum schockierender sein: Nur 35% der Kinder wussten, wo die Sonne aufgeht, nur 12% der Kinder konnten essbare Früchte des Waldes nennen, dafür glaubten manche Schüler/innen, dass man Äpfel und Birnen oder gar Mangos, Bananen oder Ananas in heimischen Wäldern finden kann.

Den Bericht fand ich sehr erschreckend, aber er erstaunte mich nicht, da er sich mit den Ergebnissen meiner Diplomarbeit „Die Bedeutung von Naturerfahrungen im Kindesalter“ deckte, welche im Akademiker Verlag publiziert wurde.

Weiterlesen

DIY Sole-Salzseifen mit Salz aus dem toten Meer- Meeresrauschen auf der Haut

Solesalzseife

Ich beschloss auch mal Salzseife zu rühren und zwar solche mit Salz aus dem Toten Meer. In diversen Seifenforen las ich zwar, Salz aus dem Toten Meer könne man nicht in Seifen geben, mit der Begründung, dieses Salz sei zu hygroskopisch. Hygroskopisch, dachte ich, ist Meersalz oder Steinsalz auch und ich wagte den Versuch: Auf 700g Öle (Kokos, Sheabutter und Kakaobutter nahm ich 700g Salz aus dem Toten Meer.

Weiterlesen

Martinigansl: Gans viel Tierquälerei

Bildquelle:Cornerstone; pixelio.de

Wie die Kinder noch kleiner waren, feierten sie in Kindergarten und Hort alljährlich das Lichterfest. In Anlehnung an das Martinsfest zogen sie dann mit Laternen herum, sangen Lieder und meist gab es für alle herrliche Kürbiscremesuppe zu essen. Heuer gehen wir zu St. Martin „Gansl essen“. Natürlich nur die Fleischesser in der Familie- und selbstredend in Bioqualität! Für die Vegetarierinnen gibt […]

Weiterlesen

Seifen Upcycling: DIY Seifenreste Verwertung

Wuff II- Olivenöl-Kokos-Glycerinseife

Wer Seife selber rührt, kennt das Problem: Nicht immer gelingt die Seife so, wie man will oder man entdeckt plötzlich in einem Karton eine Charge vergessener Seife. Oder man bekommt von Freunden und Bekannten Seife geschenkt, die man eigentlich nicht benötigt. Wegwerfen verbietet das ökologische Gewissen. Ewig lagern bringt auf Dauer auch nichts. Also was tun mit alten Schätzen? Hier […]

Weiterlesen
1 2 3 4