Kategorienarchiv: Tagebuch einer Mutter

Internationaler Monkey Day am 14.12.

Das ist echt affig: Am 14. Dezember ist der internationale Monkey Day. Aber eigentlich ist dieser Tag nicht wirklich ein Grund zur Freude. Der Menschen hat seinen nächsten Verwandten nämlich arg in Bedrängnis gebracht. Bedrängte Verwandte Während 7,6 Milliarden Menschen die Erde bevölkern und auf allen Kontinenten mehr oder weniger starke Spuren hinterlassen (haben) und ganze Erdteile und auch die […]

Weiterlesen

Tag des Pferdes am 13.12.

Meine Tochter liebt Pferde und sie liebt es zu Reiten. Wie viele Mädchen in ihrem Alter träumt sie natürlich auch von ihrem eigenen Pferd. Aber von wem stammen unsere Pferde überhaupt ab? Vom Mustang? Vom Przewalski-Pferd? Gibt es überhaupt noch Wildpferde und mit wem sind unsere Pferde verwandt? Fragen, denen ich am Tag des Pferdes, am 13.12., nachgehen wollte. Die Gattung […]

Weiterlesen

Wie Hund und Katz? (…Fortsetzung)

Meine Schwester hatte eine sehr liebe Schäferhündin. Und Katzen. Hund und Katzen kamen beide als Jungtiere zu ihr und wurden ein starkes Team. Die Hündin und die Katzen hatten ihre eigenen, wilden Spiele, so „schlüpften“ die Katzen dem Hund regelrecht ins Maul und der Hund setze die Katzen wohlbehalten wieder ab. Die Hündin warf Junge und auch die Hundebabies lernten […]

Weiterlesen

Internationaler Tag der Berge am 11.12.

Land der Berge Am 11.12. ist der Tag der Berge. Österreich, ein „Land der Berge“ ist vielerorts tatsächlich ein „bergiges“ Land, selbst wenn unser Land nicht mit Rekorden, wie der höchste Berg der Welt (Mount Everest mit 8.848 m) oder der höchste Berg Europas (je nach Definition ist das der höchste Gipfel der Alpen, der zwischen Italien und Frankreich gelegene Mont […]

Weiterlesen

Tag der Menschenrechte am 10.12.

by_Juergen Jotzo_pixelio.de

Jeder Mensch hat Rechte, egal ob klein oder groß, ob Mann oder Frau, ob arm oder reich. Und das ist gut so. Doch noch immer werden viele dieser Menschenrechte mit den Füßen getreten. Alle Menschen sind gleich oder zumindest gleichwertig: davon sind wir leider noch immer Meilen weit entfernt. Die wichtigsten Menschenrechte: Gleichbehandlung Nicht mal in Österreich werden alle Menschen […]

Weiterlesen

Gedanken zum 2. Advent

Mama_Ziege-privat

Irgendwas stimmt nicht mit dieser Welt: Während Weihnachtsmusik und Punschstände die Lust auf eine besinnliche Weihnacht wecken sollen, pfeift uns ein föhniger Oktober Sturm um die Ohren. Im Garten tänzelt eine verwirrte Fliege durch die Luft und im Schlafzimmer schwirrt eine Wespe herum. Menschenmassen, die permanent jammern, sie hätten kein Geld schieben sich am Einkaufssamstag durch die Einkaufszentren und kaufen […]

Weiterlesen

Zum Nikolaus

Bruno-Bär

Liebe Leserinnen und Leser! Pünktlich zum Nikolaustag habe ich für Euch und Eure Kinder, Enkelkinder, Neffen, Nichten, Nachbarskinder oder sonstige Schützlinge eine passende Nikolo-Geschichte Viel Spaß und einen wunderschönen Nikolo-Abend und glänzende Kinderaugen!!!   Bruno Bär spielt Nikolaus Bruno Bär war traurig. „Warum bist du traurig Bruno?“ fragte Püppchen Lisa. „Ach“; antwortete der Bär kläglich, „es ist so ungerecht!! So […]

Weiterlesen

Weltbodentag am 05.12.

Was ist Boden überhaupt? Boden ist der oberste Bestandteil der Erdkruste und eigentlich ein Gemenge aus pflanzlichen, tierischen und mineralischen Bestandteilen. Boden entsteht… a)durch Verwitterung des Ausgangsgesteines b) durch Zersetzung organischen Materials (durch Bakterien, Pilze, Würmer…) Boden besteht also aus den Resten des Ausgangsgesteins (=Muttergestein), sowie aus Resten von Pflanzen und Tieren Bodenlebewesen:   Vielen Bodenlebewesen fehlen die Augen. Oft sind sie weiß gefärbt. (Es fehlen die Hautpigmente zum […]

Weiterlesen

united nations climate change conference 2018

24. Klimakonferenz in Katowice Bundespräsident Alexander Van der Bellen reist mit dem Zug nach Katowice in Polen, einem der schlimmsten Klimasünder Europas. In Katowice findet von Montag, 3. Dezember, bis Freitag, 14. Dezember, die 24. UN Klimakonferenz statt. Es ist die Folgekonferenz der 23. Klima Konferenz (COP 23), von 2017, welche in Bonn unter der Leitung des besonders vom Klimawandel betroffenen Inselstaats […]

Weiterlesen

1. Advent

Zum ersten Advent will ich Euch und ganz besonders Euren Kindern, Neffen, Nichten, Enkelkindern, Nachbarskindern, Schützlingen in Kindergarten und Schule ein Fingerspiel schenken, um das Warten auf das Christkind oder den Weihnachtsmann oder das Weihnachtsfest zu verkürzen. Gerade im Winter wird es früh dunkel. Kinder sind von Licht und Schatten zwar meist fasziniert, manche Kinder (und auch Erwachsene) fürchten sich […]

Weiterlesen

Tag für die Abschaffung der Sklaverei

Foto: Aira-pixelio.de: Fahrt mit der Fähre von Dakar (Senegal) zur Ile de Gorée. Die Insel gehört zum Weltkulturerbe und ist ein idyllischer Flecken Erde ohne Autos und Verkehr. Sie wird von vielen Afroamerikanern auf der Suche nach deren Wurzeln besichtigt, da sie Hauptumschlagplatz für Sklaven war.

Sklaverei- ein dunkles Kapitel der Menschheit Die Sklaverei ist ein sehr dunkles Kapitel der Menschheitsgeschichte. Schon in der Antike dienten Sklaven als billige Arbeitskräfte oder der Belustigung des Volkes in blutigen Kämpfen in den Arenen der Römer. Erst im 19. Jahrhundert wurde der Sklavenhandel weltweit verurteilt. Ab 1807 gab es in Großbritannien und den Vereinigten Staaten Gesetze, die den Sklavenhandel […]

Weiterlesen

Hug a Shark day am 1. Dezember

Hai im Ripley's Aquarium, Toronto

Hug a shark- mit einem Hai kuscheln? Mit einem Hai kuscheln? Nicht unbedingt mein Ding, wenn ich an die raue Haut des urtümlichen Knorpelfisches denke, oder gar an dessen furchterregendes Gebiss. Und ich zweifle auch daran, dass der Hai geknuddelt werden will. Die Umweltschutz-Organisation Shark Savers, die die Aktion ins Leben gerufen hat, will natürlich nicht dazu animieren mit Haien […]

Weiterlesen

Weltaidstag

JenaFoto24.de_pixelio.de

HIV in Zahlen Man sollte meinen, in unserer heutige Moderen Zeit sollte eine Seuche wie HIV/Aids in den Griff zu bekommen sein. HIV hat Dank moderner Medikamente ihren Schrecken verloren, dabei bleibt die HIV Infektion noch immer unheilbar- man kann nur den Ausbruch von Aids verhindern oder zumindest drastisch hinauszögern. In Österreich sind 8-9000 Menschen HIV-positiv, im Jahr 2017 gab […]

Weiterlesen

Tag der Wissenschaft

by_Tim Reckmann_pixelio.de

Wichtige Grundlagenforschung Seriöse Wissenschaft ist die Grundlage von Umwelt- und Naturschutz. Selbst beim Thema Klimawandel ist es nicht nur wichtig, neue, klimaschonende Technologien zu entwickeln, auch um Politik und Gesellschaft von der Notwendigkeit des Klimaschutzes zu überzeugen, braucht es glaubhafte Forschungsergebnisse. Jedes Jahr werden an die besten Wissenschaftler im Bereich Chemie, Physik und Medizin, sowie für hervorragende Leistungen in Literatur […]

Weiterlesen

Tag des Apfels

An Apple a day keeps the doctor away „An Apple a day keeps the doctor away“, sagt ein altes Sprichwort. Ganz unrecht ist dieses Sprichwort nicht, enthalten Äpfel doch Folsäure und Vitamin C, viele Mineralstoffe wie Kalium, Eisen, Magnesium oder Kalzium und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, sowie Ballaststoffe und Pektine. Dabei bestehen Äpfel zu 85 Prozent aus Wasser. Äpfel richtig lagern Äpfel sind bei richtiger, kühler […]

Weiterlesen

Gedanken zum Tag des amerikanischen Bison

Der Auerochse, der Urahn unserer Hausrinder, ist bereits seit dem Mittelalter in Europa ausgerottet. Die letzten Auerochsen lebten im 17. Jahrhundert in der Nähe von Warschau unter dem Schutz des dortigen Landesherren. Es waren wohl zu wenige Tiere, bedroht durch Krankheiten und Wilderei, denn die letzte Kuh starb 1627. Dem europäischen Wisent wäre es beinahe ähnlich wie dem Auerochsen ergangen. […]

Weiterlesen

Tag des Einorns

by_snuesch_SarahC_pixelio.de

Süßes oder Saures Einhorn? Meine Tochter geht zu einem Helloweenfest. Nein, nicht als Einhorn, aber dennoch werden heute sicher etliche kleine Einhörner um Süßes bettelnd an den Türen der Nachbaren klopfen und im Falle eines geizigen Nachbarn auch Saures androhen. Im Fasching werden sich erneut viele Einhörner unters Faschingsvolk mischen. Etliche Pullis vieler Mädchen (auch meiner Tochter), fast aller Altersgruppen, […]

Weiterlesen

Tag der Katze

Kätzchen-by-Sofie_Geroldinger

Tag der Katze Am 29.10. ist der Tag der Katze. Grund genug, unsere, von der Falbkatze abstemmende  Hauskatze und ihre zahlreichen großen und kleinen Verwandten, wie die seltene Wildkatze, den scheuen Luchs oder die majestätischen Löwen zu feiern. Domestizierung der Hauskatze Unsere Hauskatze begleitete unsere Vorfahren schon seit tausenden von Jahren. DNA-Analysen zeigen, dass die Vorfahren unserer Hauskatzen für Jahrtausende an […]

Weiterlesen

Tag des Maultiers

Maultier_by_Michael Baudy_pixelio.de

Nationalfeiertag- Tag des Kürbis und des Maultiers Heute, am Nationalfeiertag wird nicht nur die immerwährende Neutralität Österreichs gefeiert, der Tag steht auch ganz im Zeichen des Kürbis – und auch Maultiere werden heute geehrt. Maultier oder Maulesel oder Esel? Was sind Maultiere? Maultiere sind Kreuzungen aus Eseln und Pferden. Wobei man bei den Esel Pferd-Hybriden unterscheidet zwischen eben den Maultier- Kreuzungen […]

Weiterlesen

Tag des Kürbis

Radka Schöne / pixelio.de

Tag des Kürbis Am 26.10. feiern wir nicht nur Nationalfeiertag. Am 26.10. ist auch der Tag „des Maultiers“ und der „Tag des Kürbis“. Große Beere und Superfood Was ist am Kürbis so besonderes, dass der Frucht ein eigener Ehrentag gewidmet wird? Der Kürbis ist zum einen sehr gesund: Er ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen, wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, […]

Weiterlesen
1 2 3 14